Pedra Préta

Pedra Préta



In der Vergangenheit sind alle Versuche, diese bekannten aufsehenerregenden Vertreter der afro-brasilianischen Tradition für das bird’s eye zu engagieren, an Terminproblemen gescheitert.

Erfreulicherweise hat es aber jetzt, ganz kurzfristig, geklappt!
Begegnet sind sich die zwei Schweizer und der brasilianische Musiker in Brasilien, genauer in Salvador da Bahia, Brasiliens „afrikanischem“ Zentrum. Aus der entstandenen Freundschaft entwickelte sich ein eigenständiger, eigenwilliger, facettenreicher und absolut spannender Sound, zu dem jeder der drei seinen Beitrag geleistet hat. Zu hören ist ein attraktiver, kraftvoller Mix mit Einflüssen der Weltmusik, des Jazz und moderner Beats. Südländisches Temperament, das allen drei von Grund auf gegeben ist, vereint sich mit der Gelassenheit des selbstsicheren Könners, und beide Aspekte, also sowohl energiegeladene, mächtige Grooves wie auch besinnliche lyrische Passagen, prägen den musikalischen Mikrokosmos von Pedra Préta.

DI 25.11.2014, 20.30 bis 22.45 h
the bird's eye jazz club
Kohlenberg 20
4051 Basel





http://www.birdseye.ch/