Frank Reyes - 27.04.19 Zürich

Der dominikanische Bachatero Frank Reyes ist bekannt als "El príncipe de la bachata": als einer der besten, bekanntesten und berühmtesten Bachata-Künstler in ganz Lateinamerika. Schon als Kind entdeckte der als Francisco López Reyes am 4. Juni 1969 in Tenares geborene Artist sein musikalisches Talent. Er und seine Geschwister gründeten ihre eigene Musikgruppe, und sein ausserordentliches Gesangs-Talent fiel schon damals auf. Als er erst 12 Jahre alt war, entschied er sich, nach Santo Domingo zu reisen, wo er hart arbeitete und viele Jobs hatte und immer davon träumte, ein eigenes Unternehmen zu besitzen.

Als er älter wurde, erkannte er sein unglaubliches Talent als Bachata-Sänger und nahm sein erstes Album „Tu serás mi reina“ auf. Er wurde zum "Prinzen des Bachata" erkürt und 2001 zum Bachata-Künstler des Jahres.
Seine Karriere erlangte 2002 mit der Single „Nada De Nada“ einen weiteren Höhepunkt: ein Hit in den spanischsprachigen Ländern, in der Karibik, den Vereinigten Staaten und Europa.

Sein Song „Noche de pasión“, der im August 2014 veröffentlicht wurde, figurierte 22 Wochen lang in Top Latin Songs-Charts. Im Jahr 2015 zeichnet er sich durch den Erfolg seiner Single "Cómo Sanar" aus, die ihm eine Nominierung für das beste Bachata-Musikvideo bei den Videoclip Awards 2016 einbrachte.
Im Jahr 2016 tourte er durch Europa. Im Jahr 2018 veröffentlichte er den Titel "Veneno", der die Nummer eins in Music Choice Charts erreichte.

27.4.2019
Kronenhof Eventhalle
Wehntalerstr. 551
8046 Zürich-Affoltern

Türöffnung: 21:00 Uhr
Beginn Konzert: ca. 23:45 Uhr
Reserva de meses 076 785 61 28
www.xurban.ch

6 de marzo de 2019